Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Aktualisiert 08 06 2014

Aufgrund Ihrer Bestellung nehmen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt der Bestellung gültiger Fassung zur Kenntnis. Diese gelten für alle Lieferungen, vertragliche Abschlüsse und sonstige Leistungen.
Mündliche Absprachen sind schriftlich von uns zu bestätigen.

1.Bestellung

Unsere, im unverbindlichen Online Katalog angebotenen Schmuckwaren stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar.
Eine verbindliche Bestellung übermitteln Sie der Schmuckwerkstätte  durch das Anklicken des Buttons „Bestellung senden“. Der Eingang Ihrer Bestellung wird unmittelbar bestätigt und dies stellt noch keine Vertragsannahme dar. Darnach erhalten Sie innerhalb von fünf Tagen per Mail eine Bestätigung über die Annahme der Bestellung mit dem Ersuchen die Ware zu bezahlen.

2. Bezahlungsmöglichkeiten

Sofortüberweisung, PayPal. Direktüberweisung auf unser Konto ist möglich.

Wir verfügen über eine SSL-Verbindung (Secure Socket Layer), über welche die Bezahlung abgewickelt wird.

Nach erfolgtem Eingang des Betrages bearbeiten wir Ihre Bestellung innerhalb der Lieferfrist.

Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer Österreich).

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Die Aufrechnung mit Gegenforderungen steht dem Kunden nur zu, wenn seine Ansprüche rechtskräftig festgestellt wurden.

Nach Bezahlung der Waren beträgt die Lieferzeit bei lagernden Waren 3 bis 5 Tage. Treffen gelieferte Artikel mit Material- oder Herstellungsfehler ein, wozu auch Transportschäden zählen, sind diese möglichst rasch der Schmuckwerkstätte Weikhard zu melden und zurückzusenden. Durch die Versäumung der Reklamation bei beschädigten Waren, verlieren Sie aber Ihre gesetzlichen Ansprüche nicht.

Wir speichern Ihre Bestelldaten. Sofern Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine "Bestellbestätigung" auszudrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung durch das Betätigen des "Bestellung abschließen" Buttons an uns abgeschickt haben. Zudem erhalten Sie die Bestellbestätigung mit allen angegebenen Daten per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

Bestellungen werden nur zu haushaltsüblichen Mengen angenommen. Sondermengen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung von der Schmuckwerkstatt.

Bei Waren, die erst neu angefertigt werden müssen, z. B. Ringe mit besonderen Weiten, Reparaturen usw. erhalten Sie nach Eingang der Bestellung einen Liefertermin übermittelt.

Keine Lieferung wird durchgeführt, wenn der Artikel nicht mehr verfügbar ist, Rechnungen von früheren Lieferungen nicht bezahlt wurden, oder ähnliches besteht.

Geringfügige Abweichungen unserer abgebildeten Produkte sind möglich, diese stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.

3. Lieferung und Versandkosten

Ab einem Warenwert von € 95,00 erfolgt die Lieferung in Österreich frei Haus, darunter beträgt das Porto inklusive  Verpackung € 6,-. Alle Waren sind beim Versand speziell versichert. 

Bei eventueller Rücksendung an die Schmuckwerkstätte ist die Ware vom Absender selbst zu versichern.

Für Kunden, die in allen anderen Ländern der EU ansässig sind, kostet der Versand zurzeit inklusive Verpackung € 15,-. In diesem Fall erfolgt die Lieferung ab einer Bestellung von € 250,00 versandkostenfrei.

Die Lieferung erfolgt mit der Österreichischen Post AG. Auf Wunsch können andere Zustellfirmen bekanntgegeben werden, die Mehrkosten sind jedoch vom Empfänger zu tragen.

4. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Hermann Weikhard, Juwelier Graz.

5. Link zu

Widerrufsrecht gültig ab 13. 6. 2014  und  Widerrufsrecht Formular

Hermann Weikhard Juwelier & Uhrenhaus GmbH & Co KG
Hauptplatz 13 8010 Graz, Austria

Telefonnummer: 004331682218216

Faxnummer: 0043316831879

E-Mail-Adresse: goldschmied@weikhard.at

schmuckwerkstätte-weikhard.at



6. Datenschutz & Gläubigerschutz

Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und Ihre schutzwürdigen Belange entsprechend den gesetzlichen Vorgaben streng berücksichtigt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden Login-Bereich einsehen.

7. Haftungsausschluss für fremde Links

Von LINKS auf den Seiten der Schmuckwerkstätte Weikhard zu anderen Seiten im Internet distanziert sich die Schmuckwerkstätte Weikhard ausdrücklich und erklärt keinen Einfluss auf die Inhalte dieser genommen zu haben. Ausnahme sind jedoch Links zu eigenen weiteren Webseiten.

8. Sonstiges

Auf alle Verträge und Vereinbarungen zwischen dem Kunden und Hermann Weikhard findet österreichisches Recht Anwendung unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist Graz oder der nach den gesetzlichen Bestimmungen vorgesehene Gerichtsstand.